Vorbereitungsauftakt bei RWH I

Nach der turbulenten abgelaufenen Saison geht es für unsere erste Mannschaft um Trainer Andreas Waffenschmidt seit gestern wieder los. Die 6-wöchige Vorbereitung sieht ein strammes Programm aus Trainings- und Laufeinheiten vor und wartet neben einem 3-tägigen Trainingslager auch mit vielen Test- und Turnierspielen auf.

Am Ende der “Achterbahnfahrt” des Vorjahres stand ein 7. Tabellenplatz sowie der Gewinn des prestigeträchtigen Wendener Hallengemeindepokals zu Buche, was immerhin das dritt beste Ergebnis unserer fast einhundert jährigen Vereinsgeschichte darstellt! Dennoch möchte man jetzt ein möglichst konstanteres Jahr spielen um nicht wie in der Vorsaison, wo es in den ersten 8 Spielen keinen Sieg gab,  tief in die Abstiegszone abzurutschen. Aufgrund des Platzneubaus trainiert unsere erste Mannschaft aktuell in Hillmicke und Iseringhausen.

Der Kader umfasst mit sechs Neuzugängen zunächst 25 Spieler. Nach der Vorbereitung wird ggf. der ein oder anderen Spieler zum Kader der Reserve stoßen.


Trainer Andreas Wafenschmidt (l.) und der Sportlicher Leiter Marius Schneider (r.) konnten beim Trainingsauftakt 3 von 6 Neuzugänge begrüßen. Von links: Lukas Dettmer (19) stößt aus der eigenen A-Jugend dazu. Robin Menges (22), kommt vom Bezirksligisten VfB Wissen und Matthias Bachhofer (22) vom C-Ligisten SV Gosenbach. Ab Sonntag komplettieren die Neuzugänge Marcel Eichler (25) vom SV Ottfingen, sowie Daniel Niklas (22) von der zweiten Mannschaft und Cem Üzüm (18) aus der A-Jugend das Feld.


“Trainingsstart in Hillmicke”