RWH 2 holt den Pott!


Endlich ist das Ding da !!!
Die Arns- Truppe holt den Gemeinde- Pokal!!!!

Die 2.Mannschaft von Hünsborn gewinnt das Reserveturnier mit 4:1 Toren gegen den SV Rothemühle 2. Trotz Rückstand konnte die Truppe von Star Trainer Ansgar Arns den Pott in das Golddorf holen. In den beiden Halbfinalspielen ging es weitaus dramatischer zu. So stand es im ersten Halbfinale zwischen SV Rothemühle 2 – FSV Gerlingen 2 nach 12 min Spielzeit 4:4. Im Neunmeterschießen konnte sich dann Rothemühle durchsetzen (7:4 n.N). Im anderen Duell hatte die Mannschaft von Wenden gute Karten ins Finale einzuziehen. Es stand kurz vor Schluß 4:2. Durch eine 2 min Zeitstrafe von Wenden kam Hünsborn nochmal auf 4:3 ran. Durch die neuen Futsal Regeln (in der letzten Minute muss jede Unterbrechung abgestoppt werden) schaffte es RW Hünsborn den Ausgleichtreffer zu erzielen. Im Neunmeterschießen hatte RWH die besseren Schützen und einen starken Marvin Marlorny im Tor. So ging es in das große Finale und am Ende zum verdienten Sieg! Ein Glückwunsch an das gesamte Team, grandiose Leistung.

Tags: