A-Jugend zieht ins Halbfinale ein

Mit einer bärenstarken Vorstellung ziehen die Jungs von Timo Schlabach und Nico Halbe ins Pokalhalbfinale ein. Der Gast aus Rüblinghausen hatte nicht den Hauch einer Chance. Bereits nach 7 Minuten eröffnete Luca Solbach den Torreigen mit dem 1:0. Ludwig Meier erhöhte in der 24. Minute auf 2:0. Michel Schuchert ließ es dann gleich 3x krachen. Zunächst 2x vor der Pause zum 3:0 und 4:0 sowie in der 48. Minute mit dem 5:0. Den Schlusspunk setzte Philip Arns in der 59. Minute mit dem 6:0. Mit dieser Leistung ist in Pokal und Meisterschaft auf jeden Fall mit dem RWH zu rechnen. Im Halbfinale am 19.11 erwarten unsere A-Junioren wiederum in der “Weber Haus Arena” den A-Kreisligisten vom SSV Elspe.

Somit stehen 3 von 4 Jugendmannschaften unseres Vereins im Pokalhalbfinale. Neben unseren A-Junioren sind es die B-Junioren die zu Hause auf die JSG RIHD-F treffen sowie unsere C1-Junioren die ebenfalls in einem Heimspiel den SV Attendorn erwarten. Super Jungs, weiter so!