A-Jugend schlägt Spitzenreiter

In einem hochklassigen Spiel besiegten unsere A-Junioren den TuS Erndtebrück in der heimischen “Weber Haus Arena” mit 2:1. Von Anfang an war Dampf im Kessel und so gingen die Rot-Weißen nach 22 Minuten durch Ludwig Meier verdient mit 1:0 in Verfügung. Im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit entwickelte sich ein tolles Fußballspiel, beide Mannschaften kämpften verbissen um jeden Ball. Mit der 1:0 Führung im Rücken ging es in die Pause. Hälfte 2 war ein Spiegelbild der 1. Hälfte. Erndtebrück glich nach 60 Minuten nicht unverdient zum 1:1 aus. Die letzten 30 Minuten entwickelten sich zu einem offenen Schlagabtausch, man hatte das Gefühl diese Spiel wird einen Sieger finden. In der Schlussphase warf Erndtebrück dann alles nach vorne, denn nur bei ein Sieg würde die Elf vom “Pulverwald” den Platz an der Sonne festigen können. Der RWH konterte in der 87. Minute eiskalt die Gäste Elf aus. Nach toller Vorarbeit von Michel Schuchert stand Goalgetter Luca Künchen in der Mitte goldrichtig und netzte zum umjubelten 2:1 für die Hausherren ein. Der RWH festigt somit seinen tollen 3. Platz,  der TuS Erndtebrück verliert die Tabellenführung an Borussia Dröschede.