D-Jugend Gemeindepokalsieger

Die RWH Jugend ist bei den Gemeindepokalmeisterschaften weiterhin kaum zu stoppen. Nach den Siegen der A- und B-Junioren sowie unserer 2. Seniorenmannschaft schaffte auch die D-Jugend unter der Regie von Nico Halbe, alias “Arni Achtung”, den Titelgewinn  und qualifizierte sich gleichzeitg für das Hallenmasters . Im Modus jeder gegen jeden konnte der RWH alle 5 Spiele für sich entscheiden und holte den Titel verdient und überlegen an den “Löffelberg”. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg und der Bestätigung des guten Laufes aus der Hinrunde. Anbei die Ergebnisse unserer D-Jugend:

RWH – SF Möllmicke 3:0

RWH – VSV Wenden 4:1

RWH – FC Altenhof 3:1

RWH – JSG Ottfingen/Rothemühle 3:2

RWH – FSV Gerlingen 2:0

D-Jugend Bild

Eine Enttäuschung musste dagegen unsere C-Jugend am Samstag erfahren. Als Mitfavorit auf den Titel gestartet kam man nach 3 Siegen und 3 Niederlange nur auf den 4. Tabellenplatz. Aber Kopf hoch, das Team um Trainer Dietmar Reuber kann sich nun voll und ganz auf die Meisterschaft konzentrieren.