C + B – Junioren stehen im Kreispokalfinale

Nach 2 atemberaubenden Begnungen und tollen Leistungen stehen unsere Jungs von der C- und der B-Jugend im Kreispokalfinale.

Den Anfang machte unsere C-Jugend am Dienstag gegen die SF Möllmicke. Nachdem man bereits nach 13 Minuten durch Tore von Max Sigmund und Noah Reuber mit 2:0 in Führung lag schien die Messe bereits gelesen. Der Gast aus Möllmicke steckte jedoch nicht auf und so lag man urplötzlich nach 50 Minuten mit 2:3 im Hintertreffen. Der RWH gab dann noch mal Vollgas und kam durch Tore von Dennis Hentschel und 2x Henry Sauer mit 5:3 auf die Siegerstraße zurück.

Unsere B-Jugend revanchierte sich am Mittwoch für die letztjährige Finalniederlage gegen die Spvg Olpe mit einem verdienten 4:2 Sieg. Zunächst lag man bereits nach 2 Minuten mit 0:1 im Hintertreffen. In der 11. Minute verwandelte Luca Künchen einen berechtigten Foulelfmeter zum 1:1 Ausgleich. Noch mal ging der Gast aus Olpe in Führung. Der starke Luca Künchen jedoch besorgte mit seinem 2. Tor zunächst den Ausgleich und verwandelte mit dem Halbzeitpfiff einen weiteren Foulelfmeter zur erstmaligen 3:2 Führung. In Hälfte 2 sorgte Maximilian Feise mit dem 4:2 für die Entscheidung zugunsten des RWH.

Am 21.11 stehen nun beide Mannschaften im Endspiel ” am Kappelchen” in Oberveischede. Um 13:00 Uhr startet unsere C-Jugend gegen den Gewinner der Partie SC LWL gegen die JSG Rüblinghausen/Iseringhausen/Hillmicke/Dahl/Friedrichsthal. Im Anschluss um 15:30 Uhr greift unsere B-Jugend im Wendschen Derby gegen die JSG Gerlingen/Möllmicke ins Geschehen ein.

Jungs, stürmt das “Kappelchen”,holt euch die Pokale, und füllt unsere Vitrine. Wir vom RWH glauben an euch!