A+B-Junioren mit perfektem Saisonstart

Gut aus den Startlöchern kamen sowohl unsere A- als auch unsere B-Junioren.

Unsere in der Bezirksliga spielenden A-Junioren gewannen klar und hochverdient gegen den Gast aus Dielfen/Weisstal. Bereits in der Anfangsphase machten unsere Jungs mächtig dampf. Luca Künchen wurde ein klarer Strafstoß verwehrt, oben drauf bekam er noch die gelbe Karte wegen angeblichem lamentieren. Schwamm drüber. Luca Künchen revanchierte sich auf seine Weise und sorgte mit dem 1:0 in der 35. Minute für die verdiente Pausenführung. Kurz nach der Pause stand er wiederum goldrichtig und erhöhte auf 2:0. Den Schlusspunkt setzte Tom-Luis Siewer mit einem platzierten Schuß ins kurze Eck zum 3:0. In der kommenden Woche geht es für unsere Jungs in den “Pulverwald” zum Nachwuchs des Regionalligisten TuS Erndtebrück.

Die B-Junioren sorgten an diesem Wochenende für den insgesamt 3. Sieg unserer Jugendabteilung im Olper Kreuzbergstadion, diesmal gegen die JSG Drolshagen/Olpe. Bereits nach 12 Minuten mussten unsere Jungs einem 0:1 Rückstand hinterherrennen, doch Luis Stracke und Dennis Hentschel wendeten innerhalb von 5 Minuten das Blatt zugunsten unserer JSG. Mit der 2:1 Führung ging es auch in die Pause. Nach dem Pausentee schraubten Matthias Pluskwa, Max Sigmund und Philip Kinkel das Ergebnis auf 5:1 in die Höhe. Tom Arens brach sich während des Spiels leider noch das Nasenbein. Die Jugendabteilung wünscht gute Besserung! Kommende Woche geht es wiederum auswärts gegen die JSG Rhode/Biggetal.