I. Mannschaft

„Kaufhaus Kreuzberg“ hat weiterhin geöffnet

Der Ausverkauf, der längst begonnen hat, nimmt in diesen Tagen an Intensität zu. Acht Spieler und das Trainergespann Ingo Peter und Frank Germann von der Spielvereinigung Olpe, Absteiger aus der Westfalenliga, stehen bereits auf der langen Liste der Abgewanderten –

SV Hohenlimburg – Rot-Weiß Hünsborn 2:0

 Durch die 0:2 (0:1)-Niederlage beim SV Hohenlimburg hat Rot-Weiß Hünsborn keine Chance mehr auf Rang drei. „Das Ergebnis geht heute absolut in Ordnung. Wir hatten in Halbzeit eins keine Torchance, Hohenlimburg war spielbestimmend“, erklärte RWH-Trainer Andreas Waffenschmidt.

Nach 40 Minuten …

Keine Hünsborner Schützenhilfe

SV Hüsten 09 –  Rot-Weiß Hünsborn 3:1
Rot-Weiß Hünsborn hat seine Auswärtspartie beim abstiegsbedrohten SV Hüsten mit 1:3 (0:1) verloren und vergrößerte damit auch die Kopfschmerzen seiner beiden Nachbarvereine FC Altenhof und FSV Gerlingen, die noch zusammen mit dem SVH

Rot-Weiß Hünsborn – FC Lennestadt 09 1:1

Wenn es eines Belegs bedurft hätte, dass der viertplatzierte Fußball-Landesligist RW Hünsborn in dieser Saison tatsächlich zu den Topteams der Liga gehört, dann wäre der gestern beim 1:1 (0:0) gegen den bereits aufgestiegenen FC Lennestadt erfolgt. „Wir haben unseren Zuschauern …

FSV Werdohl – Rot-Weiß Hünsborn 1:2

Allen Verletzungsproblemen zum Trotz hat Landesligist RW Hünsborn das Verfolgerduell beim FSV Werdohl mit 2:1 (1:0) für sich entschieden und damit den 4. Platz gefestigt. „Natürlich ist bei uns die Freude groß und ich bin stolz auf die Mannschaft. Ich …