SF Biggetal 1 3 RW Hünsborn 2
10.04.16 - 15:00

Spielbericht Siegener Zeitung

Sportfr. Biggetal – RW Hünsborn 2. 1:3 (1:0) ■  Gegen Biggetal feierte die Hünsborner Reserve einen weiteren Sieg und hielt damit den Acht-Punkte-Vorsprung auf Platz 3. Dabei dominierten die ersten 45 Minuten durchweg die Sportfreunde, die aber nach dem 1:0 durch Stefan Feldmann (13.) weitere gute Chancen liegen ließen. Drei Minuten nach Wiederanpfiff schob Daniel Niklas schließlich zum 1:1-Ausgleich ein und brachte die Gastgeber damit aus dem Spiel. Abermals Niklas (67.) und Jonathan Knott (79.) sorgten dann für den verdienten Sieg.

Spielbericht www.derwesten.de von Christoph Kubiak

Top-Trio gibt sich keine Blöße

Kreis Olpe. Am 23. Spieltag der Fußball-Kreisliga B gewann das Führungs-Trio SG Kirchveischede/Bonzel, Rot-Weiß Hünsborn II und RW Ostentrop/Schönholthausen souverän ihre Spiele. Der VSV Wenden II verliert nach dem 1:2 gegen Saalhausen/Oberhundem weiter an Boden zu den Aufstiegsrängen.

SF Biggetal – RW Hünsborn II 1:3 (1:0). Nur eine Halbzeit lang sah es nach einer Überraschung am Sonderner Kopf aus. Nach dem Führungstreffer für die Hausherren durch Stefan Feldmann (13.), glichen die Gäste direkt nach der Pause durch Daniel Niklas zum 1:1 aus. In der 67. Minute war es dann erneut Niklas, der sein Team mit 2:1 in Front brachte. Den Schlusspunkt setzte Jonathan Knott in der 79. Minute zur 3:1-Entscheidung.

Biggetal: Draut, Freitag (82. Reimer), Lippmann, Schmidt, Vogt, Schürholz, Struck (72. Kuzu), Viedenz, Kandzia, Grebe (46. Schieritz), Feldmann. – RW Hünsborn II: J. Halbe, Scherer, Arns (63. Grebe), D. Niklas, Wäschenbach, Schuchert (52. Hofmacher), Niklas, B. Halbe (89. Wurm), Knott, F. Halbe, Bienenda. – Tore: 1:0 (13.) Feldmann, 1:1 (48.) Niklas, 1:2 (67.) Niklas, 1:3 (79.) Knott. – Schiedsrichter: Albert Stahlhacke.