Youngster sorgen für Sieg

Eine Woche vor dem Meisterschaftsauftakt gegen die SpVg Olpe gewannen die Hünsborner ihr Testspiel gegen den TSV Weißtal mit 5:3. Foto: juka

Hünsborn gewinnt Test gegen Weißtal

Die beiden letztjährigen A-Junioren Michel Schuchert (8./71.) und Luca Künchen (9./67./87.) schossen den Landesligisten aus Hünsborn zum 5:3-Sieg gegen den Bezirksligisten TSV Weißtal, wobei Künchen zum 3:1 einen Elfmeter verwandelte. „Das hatten wir im Kreispokal ja auch schon, dass von unseren 14 Treffern zehn von letztjährigen A-Jugendlichen erzielt wurden – das ist ein Trend, der auf jeden Fall in die richtige Richtung geht“, freute sich Hünsborns Trainer Andreas Waffenschmidt, dem sein Co-Trainer Sascha Hoffmann, der ihn auf Grund eines Kurzurlaubs an der Seitenlinie vertrat, von „einer überzeugenden Offensivleistung, aber Problemen in der Defensive“ berichtete. Diese Schwächen nutzten für den TSV Weißtal waren Tim Hofius (25.), Burak Yildiz (70.) und Luca D’Aloia (75.) erfolgreich aus.

Quelle:Fupa